Überprüfung Gebäudeversicherung: Stichtag beachten

  • Lesedauer:3 min Lesezeit
  • Beitrag zuletzt geändert am:5. Februar 2021

Überprüfung Gebäudeversicherung: Stichtag meist der 30.09.

Überprüfung Gebäudeversicherung

Ist Ihre Gebäudeversicherung auf den neusten Stand oder u. U. schon etwas in die Jahre gekommen?

Überprüfung Gebäudeversicherung: Machen Sie jetzt einen Check-UP für den wichtigen Schutz Ihrer Immobilie. Ermitteln Sie welche Leistungsunterschiede es gibt und was an Versicherungsschutz für Sie sinnvoll ist.

Viele Gebäudeversicherungspolicen haben im Vertrag den 01.01. eines Jahres als Hauptfälligkeit vereinbart. Somit ist Eile geboten, denn nur bis zum 30. September eines Jahres kann die alte Police aufgehoben werden.

Einen Check der Gebäudepolice empfiehlt sich besonders bei folgenden Merkmalen:

  • Versicherungsvertrag ist älter als 5 Jahre.
  • Sie haben Um- oder Ausbauten vorgenommen, was u. U. noch nicht im Vertrag berücksichtigt wurde.
  • Die Prämie der Police ist in den letzten Jahren wiederholt erhöht worden.
  • Sie haben bisher nur einen Grundschutz versichert (z. B. nur Gefahr Feuer).
  • Oder, Sie wollen einfach nur die Sicherheit, dass Ihr jetziger Vertrag noch ausreichend ist.

Worauf sollten Sie achten beim Vergleich bzw. Überprüfung der Gebäudeversicherung:

  • Ihre besondere Aufmerksamkeit sollte die Überprüfung der Versicherungssumme bekommen. Gab es in der Vergangenheit Um- oder Anbauten, welche den Gebäudewert erhöht haben? Wurden solche Veränderungen der Versicherung gemeldet?
  • Welche Gefahren sind in der Police versichert? In vielen alten Policen wird nur die Gefahr Feuer versichert. Besonders Leitungswasserschäden führen in den letzten Jahren verstärkt zu hohen Schäden. Eine zeitgemäße Police sollte mindestens die Absicherung der Gefahren Feuer, Leistungswasser und Sturm mit Hagelschäden beinhalten. Da Elementarschäden durch Naturgefahren zunehmen, sollte dies eine Überlegung wert sein (z. B. Starkregen oder Rückstau oder Überschwemmung von Regenwasser im Gebäude). Es gibt zwischenzeitlich auch die Möglichkeit eine sogenannte Alle-Gefahren-Police zu wählen.
  • Welche Erweiterungen sind gewünscht und sinnvoll? Das kann man nur individuell prüfen. Aber, sinnvoll sind sicherlich die Absicherung von sämtlichen Wasserrohren. Dabei wird unterschieden nach Zu- und Ableitungsrohre auf und außerhalb des Grundstückes. Haben Sie Regenabflussrohre im Gebäude? Diese müssen Sie separat angeben, da nicht in jedem Tarif beinhaltet.
  • Was die Leistungen betrifft, hilft der u. g. Versicherungsvergleich, da hier auch anhand von Leistungskriterien die geeigneten Tarife angezeigt werden können.

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihren Wünschen und erstellen eine umfangreiche Marktsondierung, welche Preis und Leistungsmöglichkeiten darstellt. Fordern Sie unverbindlich und frei einen Versicherungsvergleich an (wir erheben keine Gebühren).

Ärger mit der Versicherung - ich helfe Ihnen

Nur durch ein Beratungsgespräch kann der nötige Versicherungsschutz eingegrenzt werden

-

Nehmen Sie >>>Kontakt zu mir auf mit dem Schlagwort Überprüfung Gebäudeversicherung. Gerne stehe ich auch >>>telefonisch zur Verfügung.

Überprüfung Gebäudeversicherung: Wir empfehlen den nachfolgenden Vergleich am Computer (Desktop) oder zumindest über das Tablett vorzunehmen, da dies wesentlich komfortabler ist.