Service für Hausverwaltungen

 

Rundum Service für Hausverwaltungen

Was beinhaltet der Rundum Service für Hausverwaltungen und WEG-Verwalter? Verwalter von Gewerbe- und Wohnimmobilien benötigen mehr Service und dabei möchte ich Sie unterstützen. Wie genau, schildere ich Ihnen nachfolgend – Details klären wir am besten in einem kurzen Telefonat.

Service für Hausverwaltungen nach Ihrer Vorgabe

Ob meine Unterstützung bei der alltäglichen Vertragsbetreuung oder auch im Schadenfall erfolgt, bestimmen Sie – nur Sie wissen was am besten für Ihren Geschäftsablauf ist.

Mit diversen Versicherungsgesellschaften wurde bereits verhandelt zu Ihren Gunsten. Die geleistete “Vorarbeit” ist der Garant für Ihren Erfolgt, damit Abläufe, Versicherungsumfang und Preis der Policen optimiert an Ihre Kunden weitergegeben werden.

Die Verhandlungen mit den Versicherungsgesellschaften waren gut, zum Teil sehr gut … Die daraus resultierenden Rahmenverträge sind z. T. einzigartig und Ihre Kunden erhalten diese Besonderheit nur über Sie (Alleinstellungsmerkmal).

Schäden an den Immobilien nehmen viel Zeit Ihrer Betreuung ein. Die Sanierungsthematik aufgrund von Frequenzschäden nimmt immer mehr zu. Die oft “zähen” Gespräche mit den Versicherungsgesellschaften nehmen wir Ihnen selbstverständlich auch aus dem Kreuz.

Sie sehen da kommt einiges zusammen! Wie erreiche ich das? Über meinen Arbeitgeber, welcher als Versicherungsmakler bundesweit in Deutschland tätig ist, öffnen sich für Sie diese Möglichkeiten. Art und Umfang der Zusammenarbeit geben Sie vor. Sie bestimmen Marschrichtung für den Umfang der Betreuung vor.

Thema Versicherung lieber auslagern

Es soll ja immer noch Verwalter geben, welche die Versicherungspolicen selbst für die betreuten Policen aussuchen und beantragen. Selbstverständlich kann das eine lukrative Nebeneinnahme sein, wenn man dann sogar noch die Versicherungsprovision erhält. Aber, sollte es auch bewusst sein, welche Risiken eine falsche Police einbezieht.

Das Aufgabengebiet einer Hausverwaltung ist im Gesetz definiert, auch § 19 Abs. 2 Nr. 3 WEG regelt dabei sogar den Versicherungsbereich. Formal betrachtet sollte die Verwaltung sich nicht an dem Mindestschutz von Feuerversicherung und Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht orientieren, sondern den Bedarf mit dem Eigentümer und WEG ermitteln.

Das über § 1 Abs. 5 WEG der Versicherungsschutz nicht für das Sondereigentum gilt, sollten Sie dabei lieber außer Acht lassen.

Die Auswahl einer geeigneten Police ist dabei von diversen Faktoren abhängig. Und sollten Sie einen Versicherungsschutz für Ihren Kunden selbst beraten und vermitteln, beachte man auch die Pflicht zur Dokumentierung der Vermittlers (§ 63 VVG). Häufiger Streitpunkt hierbei ist eine unzureichende Berücksichtigung des Versicherungswertes.

Da Sie “fremdes Vermögen” verwalten, sollten Sie sich selbstverständlich auch selbst ausreichen absichern gegen “echte Vermögensschäden”. Diese Absicherung wird dann besonders relevant, falls der fehlende oder unzureichende Versicherungsschutz in Ihre Verantwortung fällt. Die Pflicht für eine Vermögensschadenhaftpflicht wurde dann “hoffentlich” mit einer guten Police erfüllt!

Pflichtversicherung für Wohnimmobilienverwalter, WEG Verwalter und Mietverwalter nach § 34c Abs. 1 S. 1 Nr. 4 GewO

Für Haus- und Immobilienverwaltungen bieten wir unseren besonderen „Rundum Service für Hausverwaltungen“.

Kommt es bei einem durch den Hausverwalter betreuten Objekt zu einem Versicherungsschaden, kann der Aufwand enorm sein. Korrespondenz mit Versicherung, Anspruchsteller als auch Verursacher aber auch die entsprechende Terminüberwachung sind dabei „oft“ die unbeliebten aber nötigen Aufgaben. Hat man u. U. auch noch ein unversichertes Schadenereignis, muss man den Eigentümern den Sachverhalt schildern und gelegentlich Rechenschaft ablegen, warum die ausgesuchte Versicherung nicht leistet.

Wir wissen, wie zeitaufwendig dies sein kann, und haben daher ein Konzept für eine unterstützende Rundum-Betreuung entwickelt:

Risikomanagement für Hausverwaltungen

  • Risikoanalyse und Beratung (auf Wunsch auch vor Ort in der Eigentümerversammlung)
  • Ermittlung und Dokumentation des vorhandenen und versicherbaren Risikos (z. B. welcher Gebäudewert ist zu beachten, welche Besonderheiten gibt es …)
  • Regelmäßige Gespräche und Kontrolle von Veränderungen.

Vertragsmanagement für Hausverwaltungen

  • Wir stellen sicher, dass Versicherungslösungen aktuell und preisgünstig gehalten werden.
  • Ausschreibung von Versicherungslösung und Zusammenstellung der Angebote (incl. transparenter Gegenüberstellung der Leistungsinhalte = Highlight).
  • Verhandlungen mit Versicherungen.
  • Rahmenverträge mit diversen Gesellschaften bieten preis- und leistungsorientierten Versicherungsschutz. Diese Besonderheit bietet Ihnen ein “Alleinstellungsmerkmal” bei Ihren Kunden, da diese besonderen Konditionen nur über Sie verfügbar sind.
  • Proaktiv auf nötige oder empfohlene Anpassung hinweisen!

Schadenmanagement für Hausverwaltungen

  • Im Schadenfall können wir die Schadenaufnahme und Meldung an die Versicherung übernehmen, aber auch Überwachung und Kontrolle von Terminen (z. B. Gutachter) und nötige Freigaben für die Reparatur.
  • Im Leistungsumfang kann darüber hinaus vereinbart werden das z. B. ein Netzwerk von Handwerken im Leistungsfall beansprucht wird (eigenes bzw. Netzwerk der Versicherungen), regelmäßige Kontrolle und Mitteilung des Sachstandes … aber auch individuelles und insbesondere von Ihnen gewünschte Leistungen.
  • Schadensanierungen der Versicherer infolge Schadenfrequenz können reduziert werden durch Rahmenverträge.
  • Eigene Rechtsabteilung hilft bei strittigen Schadenangelegenheiten.

Was ist Ihnen für eine Zusammenarbeit noch wichtig? Lassen Sie uns zusammen Ihre Möglichkeiten erkennen.

Leistungsumfang der Gebäudepolicen transparent machen

Da es für Mehrfamilienhäuser oder überwiegend gewerblich genutzte Objekte kaum transparente Vergleichsmöglichkeiten gibt, bitten wir unseren umfangreichen Bedingungs- und Leistungsvergleich an. Anhand von aktuell 33 unterschiedlichen Leistungskriterien zeigen wir Unterschiede auf und dokumentieren diese. Bei diesem „offenen Vergleich“ können wir jederzeit auch von Ihnen gewünschte Merkmale mit aufführen und auch ältere Verträge mit neuen und aktuellen Tarifen vergleichen. Auch für den Verwalter wird es somit deutlich einfacher den geeigneten Versicherungsschutz zu bestimmen, und die Auswahl ggf. gegenüber dem Eigentümer zu rechtfertigen.

 

Leistungsvergleich Mehrfamilienhäuser
Leistungsvergleich Rundum Service Hausverwalter

 

Weitere Details teilen wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch mit, ein Anruf genügt!

Nehmen Sie >>>Kontakt auf.

Ärger mit der Versicherung - ich helfe Ihnen

Schreibe einen Kommentar