22 August 2013 ~ 8 Kommentare

Rechtsschutzversicherung verweigert die Erstattung des Rechtsanwaltes obwohl Kostenübernahme zuvor erteilt wurde

Wie soll man das als Kunde verstehen, erst willigt die Rechtsschutzversicherung ein die Kosten zu übernehmen und dann in Nachhinein wird durch den Vergleich eine Ablehnung ausgesprochen. Warum soll der Kunde die Rechtsanwaltskosten jetzt alleine tragen? Lesen Sie in diesem konkreten Fall wie wir die Versicherung dazu bewegt haben die Kosten zu übernehmen.

Weiter lesen